TOUREN

Tageswanderung, Gafadura Aktivwoche, Wochenendtouren, Via Alpina-Tagesziel,

Tourenvorschläge:    Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer Hütte als Ausgangspunkt für herrliche erlebnisreiche Wanderungen und Touren.

******  Die angegebene Marschzeit beinhaltet keine Pausen!  ******

T1:  Leichte Einsteigerrundwanderung:

( Anreisetag )

Die Gafaduraalpe mit Umgebung wird erkundet und die Aussicht genossen.

Gafadurahütte - Alpzinken - Uli Marisshütte  - Gafadurahütte

( Verpflegung: Rucksack )

 Karte

Tourendaten

Abstieg und Aufsteig: Je 210 m      

Streckenlänge:      3.5 km

Marschzeit :  1:15

T1-Uli Marisshütte.pdf T1-Uli Marisshütte.pdf
Größe: 97,059 Kb
Typ: pdf

 

 

Ziel: Die Sagenumwogene Uli-Mariss Hütte.

Rundwanderung zur Uli Marisshütte

T 2:   Anspruchsvolle Rundwanderung: 

Gafadurahütte - Saroja- Sarojaalpe- Vorderälpele - Feldkircherhütte - 

Burgerweg - Saroja Alpe - Sarojasattel - Gafadurahütte.

Verpflegung: Rucksack und Sarojaalpe - Tisner-Schihütte, Feldkircherhütte, Sarojaalpe

Karte:

T2-Feldkircherhütte.pdf T2-Feldkircherhütte.pdf
Größe: 861,746 Kb
Typ: pdf

Tourendaten

Aufsteig :   890 m

Abstieg :     890 m   

  

-

Streckenlänge:      12.8 km

Marschzeit :  4:50

 

 

Ziel: Feldkircherhütte, Naturfreundehaus  

T3 Anspruchsvolle Bergtour am Dreischwesternsteig!

(trittsicher, schwindelfrei, gute Schuhe)

Gafadurahütte, Sarojasattel, Dreischwestern, Garsellaalpe, Garsellaeck,

Sarojasattel, Sattelköpfle, Saroja, Gafadurahütte

Verpflegung: Rucksack  

Karte:

T3-Dreischwestern - Garsella.pdf T3-Dreischwestern - Garsella.pdf
Größe: 496,188 Kb
Typ: pdf

Tourendaten

Aufsteig :   850 m

Abstieg :    850 m

  

Streckenlänge:      8.0 km

Marschzeit :  4:00

 

 

Ziel: Dreischwestern Hauptgipfel 2052 m 

( Für geübte Kletterer locken Wolan und Jahnturm, die Nebengipfel der Dreischwestern.

 T4 u. T5  Anspruchsvolle Bergtour ( Königspfad)

(Herausforderung: Nur für geübte an einem Tag machbar!) 

Rundwanderung wird als 2-Tageswanderung empfohlen.

Der Dreischwesternsteig mit dem Fürstensteig  ist als einer der schönsten Steige in den Alpen bekannt und immer ein Erlebnis der besonderen Art. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung. Der Fürstensteig wird unter dem Prädikat Königspfade geführt!

1. Etappe: 

- Gafadurahütte, Dreischwestern, Garsellikopf, Kuhgrat, Fürstensteig, Bargella, Silum, Gasthaus Sücka in Steg,

( Empfehlung: Nach der ersten Etappe übernachten im Gasthaus Sücka in Steg ) 

2. Etappe:   ( Das wildromantische Saminatal, ein Genuss für alle Sinne)

Herbstklassiker mit imposantem Farbenspiel

- Sücka, Steg, Saminatal, Falleck, Stiegtobel, Gaudenzaalpe, Plätzlehütta, Sarojaalpe, Sarojasattel, Gafadurahütte.

Verpflegung: Rucksack , Sücka, Gaudenzaalpe (nur Sa. So.), Sarojaalpe

 T4  /  1.Etappe ( Dreischwestern- und Fürstensteig )

T4-Etappe1..pdf T4-Etappe1..pdf
Größe: 1613,763 Kb
Typ: pdf

Tourendaten

1. Etappe (Dreischwestern- und Fürstensteigsteig)

Aufsteig :   1350 m

Abstieg :    1360 m

 

2. Etappe ( Saminawanderung)

Aufsteig :   1300 m

Abstieg :    1290 m

Total Königstour

Aufsteig :   2650 m

Abstieg :    2650 m

 

 

 

 

Streckenlänge:      11.7 km

Marschzeit :  6:15

 

 

Streckenlänge:      15.3 km

Marschzeit :  6:15

 

Streckenlänge:      27.0 km

Marschzeit :  12:30

Marschzeit =

Gehzeit ohne Rast!

 

Der Fürstensteig, ein Erlebnis und bleibende Erinnerung! 

T4-Etappe 1 Gafadura - Suecka

T5  /  2.Etappe ( Saminawanderung )

PDF_T4b- Suecka- Saminatal..pdf PDF_T4b- Suecka- Saminatal..pdf
Größe: 1418,282 Kb
Typ: pdf

Das wildromantische Saminatal 

 T6  Rundwanderung

Gafadurahütte, Alpzinken, Kracherwald, Gerawald, Bäralöcher, Frastanzersand, Saroja Alpe (Hinterälpele), Saroja, Gafadurahütte

Verpflegung: Rucksack , Sarojaalpe

T5 Grenzweg.pdf T5 Grenzweg.pdf
Größe: 431,182 Kb
Typ: pdf

 

Tourendaten

Aufsteig :  650 m

Abstieg :   650 m

 

Streckenlänge:      8.2 km

Marschzeit :  3:20

 Blick auf die Saroja Alpe  ( Hinterälpele )

T7 / Alpila Runde: (Wadenbeissertour) 

Die Alpila Runde stellt ihre Fitness auf die Probe!

Beim Ansteig von Duxwald über Alpila bis zum Kuhgrat müssen auf 5 Km Länge 1530 Höhenmeter überwunden werden.

Harte Bergwanderung mit enormer Steigung und Atemberaubender Aussicht.

Gafadurahütte, Alp Rütti, Oberplanken, Tschagäl, Duxwald, Alpilaweg, Alpila, Kuegrat, Garsellikopf, Garsellaalpe, Garsellaeck, Sarojasattel, Gafadurahütte

Verpflegung: Rucksack

PDF_Alpila..pdf PDF_Alpila..pdf
Größe: 1010,623 Kb
Typ: pdf

Tourendaten

Aufsteig :  1906 m

Abstieg :   1906 m 

Streckenlänge:      17 km

Marschzeit :  9:00

 

Morgenstimmung auf dem Kuegrat.

Es würde uns freuen, wenn sie uns besuchen und einige herrliche Bergerlebnisse mit nach Hause nehmen.

Liebe Hausgäste: Melden Sie jede Bergtour bei uns, damit wir im Notfall helfen können.

  • Welche Route wird gemacht.
  • Wann wollen Sie zurück sein.
  • Namen u. Telefonnummer abgeben
     

Alle Touren und Routen sind begangen worden, es wird jedoch jede Haftung ausgeschlossen.

 Die Gafadurahütte, Tourenziel der Via Alpin

pdf-llv-awnl-via_alpina_folder-5[1].pdf pdf-llv-awnl-via_alpina_folder-5[1].pdf
Größe: 1415,711 Kb
Typ: pdf